Willkommen auf der Website der Gemeinde Grabs



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeindeverwaltung

  • Rathaus
  • Sporgasse 7
  • CH-9472 Grabs
Energiestadt

Grabs - Gemeinde mit Herz



Schloss Werdenberg mit See
Grabs liegt an der Ostgrenze der Schweiz im St. Galler Rheintal. Im Osten und Süden grenzt es an die Gebiete von Buchs und Sevelen, im Westen an das sarganserländische Walenstadt sowie die toggenburgische Gemeinde Wildhaus-Alt St. Johann und im Norden an das Gemeindegebiet von Gams. Die östlichen Gebiete der Gemeinde Grabs liegen in der Aufschüttungszone des Rheins, ohne aber diesen zu tangieren.

Umrahmt von der Alvierkette, dem Alpstein mit den Kreuzbergen und den Drei Schwestern eröffnet die Werdenberger Gemeinde ihren Besuchern in jeder Jahreszeit vielfältige Erholungs- und Erlebnismöglichkeiten. Das Grabser Naherholungsgebiet breitet am Fusse von Schloss Werdenberg und hinauf bis ins Toggenburg seine unverfälschten ländlichen Reize in malerischer Pracht aus. Wanderungen in allen Grössenordnungen führen durch die üppigen Schönheiten der siebtgrössten Gemeinde des Kantons St. Gallen; mit 55 Quadratkilometern Fläche ist Grabs grösser als der Kanton Basel-Stadt.

Grabs ist ein idealer Ausgangspunkt für erlebnisreiche Ausflüge ins Bündnerland und an den Bodensee, ins Appenzellerland und in das benachbarte Fürstentum Liechtenstein.
 
 

imprimer PDF