Kopfzeile

Inhalt

Abstimmung

Informationen

Datum
7. März 2010
Kontakt
Gemeinderatskanzlei
Beschreibung
Die folgenden Vorlagen gelangten am 7. März 2010 zur Abstimmung.

Eidgenössische Vorlagen

Berufliche Vorsorge: Anpassung des Mindestumwandlungssatzes

Abgelehnt
Ergebnis
Die Vorlage wurde in Grabs abgelehnt.
Formulierung
Änderung des Bundesgesetzes über die berufliche Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenvorsorge (BVG; Mindestumwandlungssatz)

Vorlage

Ja-Stimmen 25,28 %
454
Nein-Stimmen 74,72 %
1'342
Stimmbeteiligung
40.7%
Ebene
Bund
Art
-

Tierschutzanwalt-Initiative

Abgelehnt
Ergebnis
Die Initiative wurde in Wartau abgelehnt.
Formulierung
Volksinitiative «Gegen Tierquälerei und für einen besseren Rechtsschutz der Tiere (Tierschutzanwalt-Initiative)»

Vorlage

Ja-Stimmen 23,16 %
418
Nein-Stimmen 76,84 %
1'387
Stimmbeteiligung
40.9%
Ebene
Bund
Art
-

Verfassungsartikel über die Forschung am Menschen

Angenommen
Ergebnis
Die Vorlage wurde in Grabs angenommen.
Formulierung
Bundesbeschluss vom 25. September 2009 zu einem Verfassungsartikel über die Forschung am Menschen

Vorlage

Ja-Stimmen 74,17 %
1'292
Nein-Stimmen 25,83 %
450
Stimmbeteiligung
40.2%
Ebene
Bund
Art
-

Kantonale Vorlagen

Erweiterung des Hauses 24 als Logistikzentrum des Kantonsspitals St. Gallen (Zentralsterilisation, Kantonsapotheke und zentrale Logistik)

Angenommen
Ergebnis
Die Vorlage wurde in Grabs angenommen
Formulierung
Kantonsratsbeschluss über die Erweiterung des Hauses 24 als Logistikzentrum des Kantonsspitals St. Gallen (Zentralsterilisation, Kantonsapotheke und zentrale Logistik)

Vorlage

Ja-Stimmen 74,09 %
1'224
Nein-Stimmen 25,91 %
428
Stimmbeteiligung
37,8%
Ebene
Kanton
Art
-