Kopfzeile

Inhalt

Jugendarbeit

Sonja Enzler

Die Offene Jugendarbeit Grabs freut sich, nach den Sommerferien 2021, wieder den gewohnten Treffbetrieb aufzunehmen - ohne Maskenpflicht. Die Einschränkungen für Jugendliche haben sich soweit gelockert, dass auch Beschränkungen zur Personenanzahl vorläufig für das GOJA aufgehoben werden können. Wenn nötig können jedoch vorübergehende Beschränkungen ausgesprochen werden, falls die Abstandregelung nicht gewährleistet werden kann. Trotz all den Lockerungen, bitten wir die Jugendlichen bedacht mit der noch existenten Corona-Situation umzugehen. Beim Eintreten in den Jugendtreff deshalb bitte die Hände desinfizieren und Abstand gewähren (wo möglich).

Seit den Frühlingsferien 2021 wurden zahlreiche Renovationen und Umgestaltungen von Jugendlichen im Jugendtreff GOJA vorgenommen. Neue Graffitis, WC-Verschönerungen, neue Kissen für die Sofas, Bar-Utensilien sowie eine neue Verkaufsliste etc. um nur einige zu nennen. Die meiste Arbeit wurde von aktiven Mitgliedern der Betriebsgruppe GOJA realisiert.

Auch die «Büls-Hütte» (Hier klicken.) wurde wieder instand gesetzt. Eine gemütliche, gereinigte und umgestaltete Hütte wird nun wieder von Jugendlichen für Partys und gemütliche Zusammenkünfte gemietet/genutzt. Eine Jugendgruppe im Alter von 23+ organisiert und betreut in der Zusammenarbeit mit der Offenen Jugendarbeit Grabs solche Vermietungen (ab 16 Jahren). Anfragen hierfür können direkt an Sonja Enzler, OJA Grabs, 079 909 77 48 gelangen

Angebote der OJA Grabs:

  • Mittwoch, 14.00 - 18.00 Uhr, Jugendtreff GOJA, Marktstrasse 13
  • Mittwoch, 17.00 - 18.00 Uhr, Basketball-Training, Hartplatz Kirchbünt, 5. Kl. - 2. OS.
    (Angebot von Lorenz Eggenberger)
  • Donnerstag, 13.00 - 13.30 Uhr, Schulsprechstunde im Kirchbünt
  • Freitag, 19.00 - 22.30 Uhr, Jugendtreff GOJA, Marktstrasse 13, 1. - 3. OS.

Schulsprechstunde (OJA-S)
Bitte Termin vereinbaren: telefonisch oder per SMS unter 079 909 77 48 oder per E-Mail: s.enzler@sdw-berg.ch.
Das Beratungsangebot steht auch Eltern zur Verfügung. Ich stehe unter Schweigepflicht.

Die Schulsprechstunde soll Jugendlichen ermöglichen, persönlich mit mir in Kontakt zu treten sowie bei Bedarf und bei Fragen zu jugendspezifischen Themen ein Treffen ausserhalb der Schule zu vereinbaren. Hierfür bin ich jeweils am Donnerstag von 13.00 - 13.30 Uhr auf dem Pausenhof des Schulhauses Kirchbünt anzutreffen. Ebenfalls steht ein «Sorgen-Briefkasten» (weiss) im Hauptschuleingang zur schriftlichen Kontaktaufnahme zur Verfügung.

Kontakt
Kompetenzzentrum Jugend KOJ, Sonja Enzler, Jugendarbeiterin Grabs
079 909 77 47 / s.enzler@sdw-berg.ch / Instagram: oja_grabs / Facebook: Oja Grabs

Homepage KOJ Werdenberg: Hier klicken.